Artist
Mark Soo
Video anschauen
 

Mark kreiert Multimedia-Spektakel

"Ich mochte es schon immer Dinge zusammenzubringen. Künstler zu sein, erlaubt es einem viele verschiedene Dinge zu konstruieren und zusammenzufügen.”

Mark Soo wurde in Singapur geboren, bevor er nach Vancouver zog und lebt heute in Berlin. Ihn fasziniert der Effekt den Kultur und Technologie auf die Fotografie haben. Er hat mit Film, Installation, Video und Fotografie gearbeitet und scheut nicht davor zurück auf veraltete Technologie zurückzugreifen. Ein Beispiel ist sein Gebrauch von Fotogrammen – eine fotografische Technik, die keine Kamera benötigt. Für Absolut Art blieb Soos seinem Anspruch treu und behielt seine Vorliebe für alte Technik. Er fing Bilder ein, die sich auf das Frankreich des achtzehnten Jahrhunderts beziehen und benutzte dafür eine niedrigauflösende Handykamera. Das Ergebnis sind drei Arbeiten mit dem Titel “Madame Guillotine”, die es notwendig machen, das Bild aus der Ferne zu betrachten.